Um alle Inhalte sehen zu können, benötigen Sie den aktuellen Adobe Flash Player.

start wo nami / über uns sekretariat / Sekretariat biblioteka / Bibliothek rěč / Sprache "čorna tafla" / "Schwarzes Brett" wo našich šulerjach stawizny šule stawizny šule 2 Geschichte der Schule Geschichte der Schule 2 šulska nowina 1 šulska nowina 2 šulska nowina 3 Schulzeitung 1 Schulzeitung 2 Schulzeitung 3 šulerjo pisaja/ Schülerarbeiten šulerjo pisaja 2 šulerjo pisaja 3 impresije / Impressionen Dźeń wotewrjenych duri Akcija "Lipjo" "Warimy z Tomašom" pućowanski dźeń 6 póstnicy 2017 sportujemy  hodowny projekt "Do swěta my pojědźemy" Wuměna z Mělnikom 2016 sněhakowarske lěhwo 2017 cdp / GTA domowy porjad Hausordnung protyka / Kalender UNESCO Projekt Anerkennung Weltkulturerbe Kriterien für die Anerkennung Beispiele materielles Erbe immaterielles Erbe Sorben als Welterbe Schülermeinungen zum Thema Schülermeinungen zum Thema kontakt 

materielles Erbe

Die UNESCO (United Nations Educational, Scientific and Cultural Organization, Sitz in Paris) hat sich zum Ziel gesetzt, weltweit besonders schützenswerte Kultur- und Naturdenkmäler der Menschheit für zukünftige Generationen auszuwählen, vor Verfall oder Beschädigung zu schützen und zu erhalten. Beispiel für Kulturdenkmäler sind Burgen z.B.: die Wartburg. Desweiteren gehören dazu Kirchen, historische Altstädte, Gebäudegruppen und monumentale Malerei (Monumentale Malerei= großförmige Kunst).Beispiele für Naturdenkmäler sind Flusstäler, Naturparks, Landschaften, Gebiete die einen Lebensraum für bedrohte Tiere bilden (Naturschutzgebiet).Die UNESCO verleiht den Titel Welterbe (Weltkulturerbe und Weltnaturerbe) an Stätten, die aufgrund ihrer Einzigartigkeit (Alleinstellungsmerkmal), Authentizität und Integrität weltbedeutend sind und von den Staaten, in denen sie liegen, für den Titel vorgeschlagen werden. Der Titel beruht auf der von über 189 Staaten ratifizierten Welterbekonvention von 1972. Quelle: www. Wikipedia.de, www.unesco.de

WELTKULTURERBE:



Serbska wyša šula Ralbicy

Sorbische Oberschule Ralbitz